Träumen Sie davon, ein Koffer-Profi zu werden? Das Geheimnis beim Packen eines Koffers besteht darin, so viel Platz wie möglich zu sparen, indem man seine Kleidung nicht verknittert.

Pharma-Manager verwendeten Strip-Clubs und verstießen gegen die FDA-Gesetze, um den Opioidabsatz zu steigern

Ein ehemaliger Verkaufsleiter eines Pharmaunternehmens, das zu einer Gefängnisstrafe verurteilt wurde, teilt 60 Minuten mit, dass er Ärzte bestochen habe, um Fentanyl-Medikamente zu verschreiben.Bill Whitaker berichtet.

Fast 70.000 Amerikaner sterben jedes Jahr an Überdosierungen, hauptsächlich an Opioiden.Wie 60 Minuten berichtet haben, begann die Explosion von Angebot und Nachfrage nach pharmazeutischen Opioiden mit der aggressiven Vermarktung von Betäubungsmitteln zur Behandlung chronischer Schmerzen.Jetzt enthüllen wir die Geschichte von Das stark süchtig machende, schnell wirkende Opioid Fentanyl.Unsere einjährige Untersuchung, die zu dem Zeitpunkt endete, als sich das Coronavirus ausbreitete, deckte das Spielbuch der Verkaufspraktiken auf, das eine Explosion von Rezepten auslöste.Wir werden Ihnen zwei Insider auf verschiedenen Seiten vorstellen das Gesetz: ein Top-Opioidverkäufer, dessen Aufstieg und Fall die Epidemie überspannte, aber der erste Bundesagent Greg Tremaglio, der 2003 die Krise kommen sah und versuchte, sie zu stoppen.

Greg Tremaglio: Wenn Sie absichtlich gegen das Gesetz verstoßen, müssen Ihre Gewinne so hoch sein, dass Sie immer noch lächeln, wenn die FDA klopft und Sie mit der Strafe von 425 Millionen Dollar trifft.Sie sind traurig vor sie, aber wenn Sie aus der Tür gehen, lächeln Sie.Sie lächeln, weil Sie gerade einen Gewinn von einer Milliarde Dollar gemacht haben.Und es ist es ihnen wert.Es ist es wert.

Als Greg Tremaglio auf das Gemetzel zurückblickt, das durch die Zunahme des Konsums und Missbrauchs von Opioiden verursacht wurde, bleibt ihm ein früher Fall im Gedächtnis.2003 war er der leitende Spezialagent, der dem Undercover-Arm des DCOffice der Food and Drug Administration von zugewiesen wurde Criminal Investigations.His Ziel: Cephalon, eines von mehreren Pharmaunternehmen, die Geschäfte auf eine Weise tätigen, die dreist gegen die FDA-Vorschriften verstößt.

Bill Whitaker: Sie hatten keine Angst vor der FDA.

Greg Tremaglio: Warum sollten sie es sein? Damals haben Sie nur ein Vergehen erhalten.Niemand wurde strafrechtlich verfolgt.

Bill Whitaker: Also sind sie bereit, diesen Schlag auf das Handgelenk zu nehmen, weil die Vorteile so groß sind.

Datum der Veröffentlichung: 2020-06-30

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.